Beacon Technologie für Eisenbahnen

IOT Technik unterstützt massiv den Betrieb und die Serviceleistungen in der Eisenbahnindustrie. Das RailTAG Beacon von WavePointer ist elementarer Bestandteil dieses Fortschritts um das "Internet of Trains" umzusetzen.

   

In der Schweiz mögen wir keine halben Sachen. Wir lieben echte Dinge, wie Berge oder Eisenbahnen. WavePointer bietet der Eisenbahnindustrie Enterprise IOT Technologie, wie sie sein sollte. Wir haben die besten Beacons (Funkbake), die es für den Einsatz in der Schienentechnik gibt. Bereit dazu, Geschäftsbereiche, Effizienz und den Kundenservice zu revolutionieren. Verbinden Sie Ihre bestehende Infrastruktur in ein einziges großartiges Netzwerk. Direkt mit der massiven Erfahrung von WavePointer und ohne Zwischenhändler.

   

RailTAG Produkte

Die Eisenbahnindustrie hat hohe Standards. WavePointer, als Schweizer MicroTech-Unternehmen, erfüllt diese Anforderungen und bietet international zertifizierte Beacons und TAGs für innovative Funklösungen. Unsere TailTAG Produkte (über)bieten alle Voraussetzungen, welche in der Zug- und Bahnindustrie gefordert sind. Und mehr noch: Unsere Produkte werden bereits täglich zu Tausenden von Bahnherstellern und Bahnbetreibern eingesetzt. Beispielsweise in folgenden Bereichen:

  • Parallele Unterstützung verschiedener Funkstandards und Protokolle. Eddystone oder iBeacon können beispielsweise abwechselnd von demselben Beacon gesendet werden.
  • Markierungs-/Ortungsdienste auf Bahnhöfen, Bahnsteigen und in rollendem Material
  • Funkbasierte Mehrwertdienste für Zugbegleiter, Service-Personal und Fahrgäste
  • Bereitstellung von "Location Based Content" (in Echtzeit) im Zug und auf Bahnhöfen für Services, Personal und Fahrgäste.
  • Optimale Unterstützung der barrierefreien und behindertengerechten Infrastruktur für Menschen mit eingeschränkter Mobilität (VERORDNUNG (EU) Nr. 1300/2014)
  • Lost & Found Services / Kundenbindungsprogramme
  • Digitale Optimierung der Zug- und Wagenreihung
  • Unterstützung der elektronischen Kupplung im Europäischen Güterverkehr
  • Hilfe bei der Nachverfolgung und Eindämmung in medizinischen Notlagen
  • Einsatzkräfte aus dem Service (Wartung, Reinigung, etc.) können durch Protokollierung, Reporting und Steuerung aktiv unterstützt werden (Clean & Repair).
  • Belegungsmessung mit Mikroklima-Daten ermöglicht neue Einblicke und Erkenntnisse durch Korrelationen der Daten.
  • Bereitstellung von Datensammlungen für Business Intelligence Systeme

  

Wir sind Experten für Eisenbahn und IOT

Egal welcher Funkstandard oder welches IOT Protokoll benötigt wird. Ein RailTAG ermöglicht die reibungslose Kommunikation auf Basis aller gängigen Anforderungen (Bluetooth, RFID, LoRa, BLE, Eddystone UID/EID, iBeacon etc).
Auch eine hybride Kommunikation mehrerer Protokolle gleichzeitig oder im Wechsel ist möglich.
Individuelle Formate und Anforderungen können ebenfalls umgesetzt werden.

 

  

Energie & Verbindung:
Völlig flexibel

Ob die Energieversorgung via Batterie oder Kabel erfolgen soll kann völlig frei gewählt werden. Dabei unterstützt das RailTAG gängige Verbindungstypen wie M12, M8 Stecker. Aber auch individuelle Anforderungen sind kein Problem.
Durch die Ultra Low Energy (ULE) Technologie ist ein minimaler Stromverbrauch sichergestellt, was auch jahrelange Betriebszeiten mit Batterie zulässt.
Ein Datenaustausch kann somit ebenfalls via Funk oder Kabelverbindung durchgeführt werden. Oder, mit beidem gleichzeitig.

  

Beste Referenzen und Zertifizierung

RailTAG ist tausendfach im praktischen Einsatz bei Eisenbahnen erprobt - denn nichts zählt mehr, als der Beweis jahrelang den täglichen Anforderungen standzuhalten.
Zusätzlich entwickelt und/oder produziert WavePointer alle Geräte grossteils unter Berücksichtigung folgender Standards:

CE,  Radio Equipment Directive 2014/53/EU (CE RED)  RoHS, IEC, EN 50121-3-2, EN 55011, EN 61373, EN 60695, EN 61000-4-6, EN 45545, EN 50155, EN 45545 (Gefährdungsklasse HL3), EMC, IPC, ISO, REACH, UL, DIN, NFPA, European Train Control System (ETCS)

   
  

Bereit für extreme Belastungen

Dauernde Belastung in anspruchsvoller Umgebung ist für ein RailTAG kein Problem. Wir erfüllen alle Anforderungen betreffend dem Schutz vor Feststoffen, Flüssigkeiten und Feuer in der Eisenbahnindustrie - natürlich zertifiziert. RailTAGs erfüllen beispielsweise EN 45545-2 im höchsten Hazardlevel (HL3) und sind dauerhaft gegenüber Flüssigkeiten geschützt.

 

 

   

Effiziente Gehäuse, Montage & Wartung

Jahrelange Erfahrung im Eisenbahnumfeld haben zur Entwicklung spezieller Gehäusetypen geführt die einen optimalen und sicheren Einsatz garantieren. Einheitliche Konzepte gewährleisten schnellstmögliche Montage am rollenden Material, auf Plätzen und in Gebäuden. Service und Wartung erfolgt meist unkompliziert via Funk (Over the Air).
RailTAGs können flexibel in vielen Eisenbahnbereichen verwendet werden: Bahnhöfe, Bahnsteige, Zugfahrzeuge, Personenwagen, Doppelstockwagen, Schlafwagen, Güterwagen, uvm.
 

   

Sensorik? Integration?
Kein Problem

Das RailTAG kann entweder integrierte Sensoren enthalten oder auch dezentrale Sensorik/Elektronik ansteuern. Somit ist ein RailTAG in fast jeder Situation und Umgebung einzusetzen in der Daten erhoben oder Services zur Verfügung gestellt werden sollen. Es stehen vielfältige Erhebungsverfahren für Bewegung, Ton, C02, Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Helligkeit, Erschütterung uvm. zur Verfügung. Individuelle Anforderungen können umgesetzt werden.

  

   

Massive Sicherheit und Tauglichkeit

Jedes RailTAG berücksichtigt modernste Sicherheitsmassnahmen. "Privacy by Design" und "Privacy by Default" sind ebenso Standard, wie auch hardwarebasierte Features welche einen unerlaubten Zugriff auf ein Gerät ausschliessen lassen.
Maximaler Investitionsschutz durch extrem lange Lebenszyklen und fortwährende Service-Updates, welche meist remote/over-the-air durchgeführt werden können.  
 

   

Setup & Kontrolle?
Völlig flexibel!

Mit der RailTAG Control App können Beacons schnell, sicher, flexibel und über Funk (OTA) konfiguriert werden. Eine Vielzahl von Funktionen machen das Setup sowie die Wartung und Auswertung der Geräte sehr komfortabel.
Um es noch einfacher zu machen, können Beacons auch bereits bei Auslieferung individuell vorkonfiguriert (bulk-configuration) werden. Damit wird die Zeit zur Installation der RailTAGs noch weiter optimiert.