RailTAG Beacons

Effizient. Zertifiziert. Erprobt. Tausendfach im Einsatz.

Die Qualität und Zuverlässigkeit unserer RailTAG Produkte hat oberste Priorität. Deshalb werden alle Geräte von WavePointer in externen Prüflaboren nach bahnrelevanten Normen in vielfacher Weise getestet (EMV, Strahlung, Tiefentemperaturtest, Schocktemperaturtest, Vibrationstests, etc.). Dies ermöglicht es unseren Kunden, unsere Produkte vertrauensvoll in ihre Systeme zu integrieren und sich auf die technischen Eigenschaften und die Funktionalität in den verschiedenen Einsatzbereichen zu verlassen.

WavePointer entwickelt und/oder produziert Geräte grossteils unter Berücksichtigung folgender Standards:
CE,  Radio Equipment Directive 2014/53/EU (CE RED)  RoHS, IEC, EN 50121-3-2, EN 55011, EN 61000-4-6, EN 45545, EN 50155, EN 45545 (Gefährdungsklasse HL3), EMC, IPC, ISO, REACH, UL, DIN, NFPA, European Train Control System (ETCS),  VDV Internet Protocol based Integrated OnBoard Information System IBIS-IP.

WavePointer Geräte sind somit geeignet für Schienenfahrzeuge folgender Klassen:
Güterwagen/Transportwagen, Triebfahrzeuge, Standardfahrzeuge, Doppelstockfahrzeuge, Schlaf- und Liegewagen (HL1, HL2, HL3).

Das RailTAG

Für den universellen Einsatz
auf kleinstem Raum.
Mehr erfahren ... 

Das RailTAG Plus

Für spezielle Anforderungen
und Einsatzbereiche.
Mehr erfahren ...   

Anwendungsbeispiele

  • Unterstützung bei der Einführung der "Digitalen Automatischen Kupplung" (DAK) im europäischen Güterverkehr für Schienenfahrzeuge (Güterwagen und Triebfahrzeuge). Eine internationale Initiative zur Digitalisierung des Güterverkehrs.

  • EasyRide: Real-time Ticket. Einsteigen und losfahren. Es wird genau die Strecke berechnet die vom Kunden gefahren wurden. Automatisch!
  • Bereitstellung von "Location Based Content" (in Echtzeit) im Zug und auf Bahnhöfen für Services, Personal und Fahrgäste.
  • Management von Standort- und Bewegungsdaten(-muster) für Personal, Fahrgäste und Material.
  • Optimierung von Bahnhofs-, Zug- und Sitzplatzbelegungen zur Vermeidung von unnötigen Menschen-Ansammlungen zur Glättung von Auslastungsspitzen und Vorsorge im Bereich des Gesundheitswesens (Ansteckungsvermeidung, Reduktion von Übertragungsmöglichkeiten etc.)
  • Optimale Unterstützung der barrierefreien und behindertengerechten Infrastruktur für Menschen mit eingeschränkter Mobilität
  • Bereitstellung von Datensammlungen für Business Intelligence Systeme
  • Einsatzplanung und Optimierung der Verwendung des "rollenden Materials" (Züge, Wagons, Reihenfolgen, Wagenreihenfolgen etc.)
  • Einfache Online-Anbindung von "Offline Geräten" an die Datenkommunikation
  • Unterstützung und Optimierung der Servicearbeiten an und in den Zügen
  • Einsatzkräfte aus dem Service (Wartung, Reinigung, etc.) können durch Protokollierung, Reporting und Steuerung aktiv unterstützt werden (Clean & Repair).
  • Mehrwertdienste können aktiviert werden, wenn durch ein eindeutiges Beacon-Signal die Anwesenheit eines Nutzers (z.B. Fahrgast, Zugbegleiter, etc.) verifiziert und bestätigt worden ist. Beispielsweise sind das Gratis-WLAN, Zeitschriften-Download, etc.
  • Überwachung von speziellen Orten oder Gefahrenzonen und deren Absicherung (Terminals, Gebäude, Baustellenbereiche, etc.)
  • Belegungsmessung mit Mikroklima-Daten ermöglicht neue Einblicke und Erkenntnisse durch Korrelationen der Daten.
  • WavePointer bietet modulare Lösungen für alle Umgebungen - von Bahnhofsbereichen, Einkaufszonen, klassischen Arbeitsplätzen bis zu Lounge Areas.